Modul inp - eng_banner nicht gefunden. Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Failed opening '' for inclusion (include_path='.:/opt/plesk/php/5.3/share/pear') in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68
Welche ist die bessere Harley? Kann der „König der Straße“ in Gestalt der Road King Classic der Stil-Ikone Heritage Softail Classic am Zeug flicken? Wir meinen: Yes, he can! …
Softail vs. Road King
Zwei unterschiedliche Dickschiffe
Welche ist die bessere Harley? Kann der „König der Straße“ in Gestalt der Road King Classic der Stil-Ikone Heritage Softail Classic am Zeug flicken? Wir meinen: Yes, he can!

Ab gewissen Größenordnungen darf man 290 Euro wohl getrost als vernachlässigbar bezeichnen. Denn das ist die Preisdifferenz zwischen den beiden hier betrachteten Modellen. Zumindest preislich begegnen sich also diese beiden Harleys annähernd auf gleicher Augenhöhe. Aber genau das war’s dann auch schon mit den Gemeinsamkeiten. Auch wenn es auf den ersten Blick gar nicht so aussieht. Fakt ist: Diese beiden „Classics“ haben nur ganz wenig gemeinsam!
Egal wo wir während unserer Vergleichsfahrten vorfuhren, hielten Passanten die beiden Beauties spontan für Zwillinge. „Sind nur farblich anders, oder?“, war die Standardfrage. Dem ein oder anderen gewitzteren Beobachter fiel dann noch der bauliche Unterschied der Auspuffanlagen auf.

Egal wo wir während unserer Vergleichsfahrten vorfuhren, hielten Passanten die beiden Beauties spontan für Zwillinge

Softail vs. Road King
Hier geht es zur Bildergalerie
Dabei ist alles ganz anders. Die Road King stammt aus der Familie der Touring-Modelle, die Heritage dagegen ist eine Softail. Für all jene, die nicht so tief in der Materie stecken, hier die Unterschiede: Die Rahmen und Fahrwerke der beiden unterscheiden sich völlig voneinander. Der Tourer Road King besitzt einen Stahlrohrrahmen mit einem eckigen, mächtigen Oberzug, sein Hinterrad steckt in einer konventionellen Zweiarmschwinge, die sich über zwei ebenso konventionell angebrachte Federbeine am Rahmenheck abstützt.
Die Softail hingegen fährt einen Stahlrohrrahmen spazieren, der dem oberflächlichen Betrachter vortäuschen soll, er hätte einen alten Starrrahmen vor sich. Zu diesem Zweck ist die gefederte und gedämpfte Schwinge als Dreieck ausgelegt und zwar in der Weise, dass der sachunkundige Betrachter meinen könnte, die Dreiecksform der Schwinge wäre Teil des spitz auslaufenden Heckrahmens …


Den kompletten Bericht können Sie in der DREAM-MACHINES 4/09 lesen
Weitere Fahrtests Berichte
Touring-Modelle mit drehmoment optimiertem Milwaukee Eight 02.05.2019
Touring-Modelle mit drehmoment optimiertem Milwaukee Eight

Endlich hatte Harley ein Einsehen und verpasste auch ausgewählten Dickschiffen seinen …

Harleys 2009 19.09.2008
Harleys 2009

Neben der brandneuen V-Rod Muscle sorgen zahlreiche Modellpflegemaßnahmen bei …

Welche ist das bessere Chromluder? – Softail Deluxe vs. Road King 25.11.2010
Welche ist das bessere Chromluder? – Softail Deluxe vs. Road King

Road King oder Softail Deluxe? Diese Frage wird sich dieser Tage so manchem stell …

Magazine des Huber Verlages








Liebe Besucher, wir aktualisieren gerade die Technik unserer Website. Es kann daher sein dass in dieser Woche vermehrt Störungen auftreten.