Modul inp - eng_banner nicht gefunden. Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Failed opening '' for inclusion (include_path='.:/opt/plesk/php/5.3/share/pear') in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68
Das ist wirklich so eine Sache mit den Hamsterbacken. Erstmalig gesehen an der supersportlichen Schwester 1125R, gab es in der Folge eigentlich nur drei persönliche Einstellungen
Buell CR 1125
Neue Buell 1125 CR mit 148 PS
Die Bestimmung einer Buell ist, heftig zu emotionalisieren und auch gnadenlos zu polarisieren. Die neue 1125CR kann beides gleichermaßen gut

zu diesen großflächigen Kühler-verkleidungsmonstern: Lautstarke Ablehnung, verhalten eindeutige Ablehnung und stillschweigende Ablehnung. Dem Autor ist nicht ein einziger Zeitgenosse bekannt, der die Dinger wenigstens annehmbar, oder gar gut, oder – um es auf die Spitze zu treiben – schön fand. Im Verbund mit der für Buell untypischen, bombastisch breiten Frontverkleidung bei „Sister R“ ist der Design-Worst Case perfekt. Und dann kommt diese CR. An der Front eine denkbar knapp geschnittene, auf bitterbös machende Frontmaske (Suzukis B-King lässt grüßen) und darunter, oder besser, rechts und links daneben, die Hamsterbacken! Und plötzlich sehen die Dinger cool aus; immer noch befremdlich, aber doch so verdammt anders als alles bisher Dagewesene.

Zieht man bei 200 km/h im Sechsten, springt das Ding mit einer Vehemenz vorwärts, als wäre man erst im Dritten

Buell 1125 CR
Hier geht es zur Bildergalerie
Der in Österreich bei Rotax entwickelte V2-Motor stand seit seinem Debüt noch nie im Verdacht, eine Lusche zu sein. Power ist im Überfluss da, und mit dem neuen Modell ist sie viel besser fahrbar geworden. Die Ingenieure haben die Einspritz-Hardware und das Mapping jetzt offenbar voll im Griff. Der 1125 ccm große wassergekühlte V2 lässt sich jetzt auch mit großstadttauglichen Drehzahlen bewegen; Rush Hours und Staus haben ihre Schrecken verloren, der „Helicon“ getaufte Motor lässt sich in der 2009er Version ab zirka 2.300 Umdrehungen ohne Ruckeln und Rackern sauber hochbeschleunigen. Ab 4500 wird er wild, ab 6000 zur Bestie. Übrigens: Genervte „R“-Besitzer können sich das neue Mapping als Update beim freundlichen Buell-Händler aufspielen lassen.

Wegen des Sauwetters am Tag der Präsentation haben wir uns verkniffen, Höchstgeschwindigkeitsversuche auf der Autobahn Berlin – Cottbus zu unternehmen. Hierzu nur soviel: Zieht man bei 200 km/h im sechsten, sprich letzten Gang am Kabel, springt das Ding mit einer Vehemenz vorwärts, als wäre man erst im dritten. Mitverantwortlich für diesen Druck ist neben dem kräftigen Motor die deutlich kürzere Endübersetzung der CR. Die hat nämlich im Vergleich zu ihrer Sportschwester „R“ sechs Zähne mehr am hinteren Pulley. Überragende Beschleunigungswerte sind dadurch garantiert. Um zu verhindern, dass das überaus potente Naked Bike ständig auf dem Hinterrad unterwegs ist, spendierten die Fahrwerkstechniker der CR eine fünf Millimeter längere Schwinge und zehn Millimeter mehr Radstand …

Den ganzen Artikel lesen Sie in der DREAM-MACHINES 6/08
Artikel aus der Ausgabe: 5/08
Dyna Hot Rod 13.11.2008
Dyna Hot Rod
Auf den Spuren von Easy Rider 13.11.2008
Auf den Spuren von Easy Rider
DREAM-MACHINES Handschuhtest 13.11.2008
DREAM-MACHINES Handschuhtest
Custombike-Wettbewerb 2008 13.11.2008
Custombike-Wettbewerb 2008
Buell 1125 CR 13.11.2008
Buell 1125 CR
Ausgabe 1/20 erscheint am 03. Jan
Weitere Fahrtests Berichte
Buell 1125 Customizing 29.07.2009
Buell 1125 Customizing

Schlicht „1125CR“ heißt das jüngste Mitglied der Buell-Familie. Wie ihre s …

Blitz-Buell 1125 R – Erster Fahrbericht 09.05.2008
Blitz-Buell 1125 R – Erster Fahrbericht

25 Jahre nach seiner ersten Sportbike-Kreation kommt Erik Buells Frontalangriff auf d …

Buell am Ende 11.12.2009
Buell am Ende

Zunächst konnten wir es kaum glauben. Aber als Erik Buell auf der Buell-Internets

Magazine des Huber Verlages








Liebe Besucher, wir aktualisieren gerade die Technik unserer Website. Es kann daher sein dass in dieser Woche vermehrt Störungen auftreten.