Modul inp - eng_banner nicht gefunden. Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Failed opening '' for inclusion (include_path='.:/opt/plesk/php/5.3/share/pear') in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68
Wer glaubt, wir hätten hier bei uns eine funktionierende Bike-Community, der sollte mal an einem stinknormalen Werktag in Florida zu einem Biker-Meeting gehen. Datum: Mittwoch, der 12. März 2008; Ort: Tampa Bay in Florida. Ich sitze nach einem Bike-Fotoshooting mit meinen franko-amerikanischen Customizer-Freunden …
Mittwochs in Tampa
Biker-Community in Tampa (USA)
Wer glaubt, wir hätten hier bei uns eine funktionierende Bike-Community, der sollte mal an einem stinknormalen Werktag in Florida zu einem Biker-Meeting gehen …

Datum: Mittwoch, der 12. März 2008; Ort: Tampa Bay in Florida. Ich sitze nach einem Bike-Fotoshooting mit meinen franko-amerikanischen Customizer-Freunden von Santiago Chopper bei einem späten Lunch. Die Bilder sind im Kasten, die Tagesarbeit ist getan, Entspannung ist angesagt.
„Was machst Du noch mit dem Rest des Tages?“, fragt mich Christine, die Frau von Santiago-Boss Alain Bernard. „Ach, ich werde wohl noch ordentlich Kilometer machen und in die Gegend um West Palm Beach aufbrechen“, antworte ich. So war meine Planung. „Warum bleibst Du nicht noch einen Abend hier in der Bay-Area und schaust Dir das Mittwochsabends-Treffen in Clearwater an? Jeden Mittwoch treffen sich dort Biker auf dem Parkplatz vom Restaurant „Quaker Steak & Lube“. Das ist gut dort. Da gibt es Live-Mucke und auch Customizer kommen da hin“, lockt mich Christine. Ich zögere nicht lange. Mein Tagesplan ändert sich, ich werde mir das jeden Mittwochabend (!) stattfindende Bikertreffen in Clearwater (knapp nördlich von St. Petersburg) anschauen.
Meine Erwartungen sind jedoch überschaubar. Ich hoffe, dort ein paar hundert Biker vorzufinden, aber was ich dann tatsächlich antreffe, haut mich schier um. Von 17.00 bis 22.00 Uhr dauern diese vollkommen informellen Treffen jeden Mittwoch, und als ich dort gegen 18.00 Uhr auflaufe, traue ich meinen Augen kaum. Tausende Bikes und Biker sind schon dort, es ist ein Kommen und Gehen, unablässig kommen einzelne Fahrer oder kleine Grüppchen an, andere fahren schon wieder weg.

Jeden Mittwoch wiederholt sich das Schauspiel: Tausende Bikes und Biker kommen und gehen zwischen 17:00 und 22.00 Uhr

Viele der Biker kommen einfach nur mal für ein Stündchen vorbei, um ein bisschen herumzustehen, ein bisschen Benzin zu quatschen, Bekannte zu treffen und ein
Tampa, Clearwater
Hier geht es zur Bildergalerie
kühles Bier unter Gleichgesinnten zu trinken. Die Stimmung ist ausgezeichnet, man genießt das Leben und das Bewußtsein, zur Gemeinschaft der Biker zu gehören. Markendünkel gibt es übrigens keine. Zwar sind Harley-Maschinen in der Überzahl, aber mindestens ein Drittel mit meist jüngeren Fahrern sind auf japanischen Sportlern unterwegs.
Um zehn Uhr abends ist schlagartig Schicht. Die Band hat aufgehört zu spielen, die Händler demontieren brav ihre Stände, die Besucher diffundieren nach und nach auf ihren Böcken in die riesigen Siedlungsflächen der Tampa-Area ab, bloß acht junge Sportler-Fahrer wissen auch um halb elf noch nicht so recht, was sie mit ihren blutjungen Freundinnen und dem Rest des Abends anfangen sollen.
Und jetzt der Knaller: Um die 8.000 Besucher auf zirka 5.000 Maschinen meldet die örtliche Presse am nächsten Morgen für die Zusammenkunft am 12. März – an einem ganz normalen Mittwochabend, einem von vielen Mittwochabenden. Seien Sie ehrlich: Davon können wir doch nur träumen.


Den kompletten Bericht können Sie in der DREAM-MACHINES 4/08 lesen.
Artikel aus der Ausgabe: 3/08
Quattro Mania 15.07.2008
Quattro Mania
Live gepimpt! 09.05.2008
Live gepimpt!
Ice Racer 09.05.2008
Ice Racer
Speed Rod 09.05.2008
Speed Rod
Bike Week in Daytona Beach 2008 - Flaute in Florida 09.05.2008
Bike Week in Daytona Beach 2008 - Flaute in Florida
Swiss Performance 2008 09.05.2008
Swiss Performance 2008
Ausgabe 6/19 erscheint am 08. Nov
Street Tracker – Originale XR 1200 von Privatmann 08.02.2018
Street Tracker – Originale XR 1200 von Privatmann

So manches Mal kommt man zu einem Bike-Fotoshooting wie die Jungfrau zum Kind. Wie im Fall …

Daytona Bike Week 2012 25.05.2012
Daytona Bike Week 2012

Entweder lag es am prächtigen Wetter oder es geht langsam wieder aufwärts in Am …

American Coffee - eine von fünf Sportys aus dem großen Sportster Special 20.05.2016
American Coffee - eine von fünf Sportys aus dem großen Sportster Special

Auch in den Vereinigten Staaten sind Cafe Racer gerade sehr angesagt. Wir fanden …

Norley - Sportster-Motor in Federbett-Rahmen 27.05.2011
Norley - Sportster-Motor in Federbett-Rahmen

In den 50ern bis Anfang der 70er waren britische Bastard-Motorräder im Cafe Racer-Stil …

Magazine des Huber Verlages








Liebe Besucher, wir aktualisieren gerade die Technik unserer Website. Es kann daher sein dass in dieser Woche vermehrt Störungen auftreten.