25% Günstiger im Printabo!
Wir feiern 25 Jahre TätowierMagazin und alle profitieren
Jubiläums
Aktion
€49,-
€35,-

European Bike Week 2015

19.11.2015  |  Text: Heinrich Christmann, H-D  |   Bilder: H-D, K. Besser, W. Kamper
European Bike Week 2015 European Bike Week 2015 European Bike Week 2015 European Bike Week 2015 European Bike Week 2015 European Bike Week 2015 European Bike Week 2015 European Bike Week 2015 European Bike Week 2015 European Bike Week 2015 European Bike Week 2015 European Bike Week 2015 European Bike Week 2015 European Bike Week 2015 European Bike Week 2015 European Bike Week 2015 European Bike Week 2015 European Bike Week 2015
European Bike Week 2015
Alle Bilder »
Mehr als 120000 Besucher erlebten sechs Tage Fun und Action rund um den Faaker See
European Bike Week ParadeMehr als 120 000 Besucher erlebten sechs Tage Fun und Action rund um den Faaker See

Die European Bike Week ist schlicht und ergreifend eine Veranstaltung der Superlative. Normalerweise leben in der kleinen Marktgemeinde Finkenstein, zu der Faak am See – Epizentrum des Events – gehört, 8 643 Menschen. Doch während der European Bike Week steigt die Zahl gut und gerne um mehr als das Zehnfache an. Aus allen Teilen Europas und aus Übersee strömen Besucher in den schönen Süden Österreichs. Sämtliche Altersgruppen und alle sozialen Schichten sind vertreten. Sie kommen, um in friedlicher und relaxter Atmosphäre eine Mega-Motorradfete zu feiern, die wohl einzigartig auf unserem Kontinent ist.

Dieses Jahr hatte Harley-Davidson vom 8. bis 13. September nach Faak geladen. Die Veranstaltungswoche über blieb es zunächst erstaunlich ruhig rund um den See, nicht etwa leer, aber relaxt. Doch am Abschlusswochenende gab’s gutes Wetter und das spülte Massen von Bikern nach Südkärnten. Harley spricht von gut 120 000 Fans, rund 85 000 chromblitzende Maschinen sollen die Seestraße gesäumt haben. Zentrum und Schwerpunkt vom Initiator des Treffens, Harley-Davidson, war wie immer das Harley Village im Örtchen Faak.

Aber auch auf dem Arneitz-Gelände ging es wie immer hoch her. Dort residierte unter vielen anderen Händlern auch Custom Chrome Europe, deren Bike-Show viele neugierige Besucher European Bike Week Custombike-Show anlockte. Indian und Victory standen sehr präsent auf der im letzten Jahr neu geschaffenen Area 1. Ganz besondere Beachtung gebührt einer Entwicklung am nahen Wörther See, denn dort, im hübschen Seeort Velden, bildet sich am Gemonaplatz unweit des Casinos seit Neuestem eine neue attraktive Groß-Location der European Bike Week aus. Velden Village rules! …
 

  Teilen
Topseller im Shop
Stand:23 April 2019 06:03:39/events/european+bike+week+2015_1511.html