Modul inp - eng_banner nicht gefunden. Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Failed opening '' for inclusion (include_path='.:/opt/plesk/php/5.3/share/pear') in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68
Die Phoenixhalle in Mainz wird einmal im Jahr zum Mekka der Custombike-Szene. Hier trifft sich die europäische Customizer-Elite zum Kräftemessen …
Hier das Bild reinziehen
Tolle Bikes und volle Hütte in der
Mainzer Phönixhalle
Auch in diesem Jahr fand Ende März die European Championship of Custombike Building in der Mainzer Phönixhalle unter dem Patronat von Custom Chrome Europe und AMD statt

140 Bikes konnten in der Phönixhalle bestaunt werden. 80 davon wurden von ihren Erbauern, die aus insgesamt 16 verschiedenen Ländern nach Mainz gekommen waren, in die Freestyle-Klasse eingeschrieben. Freestyle ist diejenige offene Königsklasse, aus der heraus auch der neue Europameister gekürt wird. Der Samstag war wie immer CCE-Händlerkunden vorbehalten, am Sonntag war die Veranstaltung offen für jedermann, was von 3.000 Besuchern auch gerne genutzt wurde. CCE hatte keine Kosten und Mühen gescheut und den unumstrittenen Godfather of Customizing, Arlen Ness, über den Teich geholt. Zu Ehren des Altmeisters gab’s eine ambitioniert gemachte Sonderausstellung über sein Lebenswerk.

Nur ein Bike aus Deutschland schaffte es in Mainz unter die ersten Zehn

Hier geht es zur Bildergalerie
Hinsichtlich der Europameisterschaft gingen die Deutschen heuer annähernd leer aus. Nur ein Bike von hier schaffte in diesem Jahr gerade so den Sprung unter die Top Ten. Tobias Guckels Seppster III wurde von der Jury, die wie immer aus allen Freestyle-Teilnehmern und ausgewählten Fachleuten aus Industrie und Presse bestand, auf Platz 10 gewählt. Der Sieg ging dieses Mal nach Italien an die Jungs vom Big Twin Team Neapel.Die haben jetzt praktisch ein Doppelticket nach Sturgis zur WM, denn das Bike mit dem Namen „Panster“ konnte auch schon den Sieg in Verona verbuchen.
Den Vizetitel errang der World Champion von 2007, Stellan Egeland aus Schweden, mit einer furiosen BMW. Bronze ging an den High Class-Chopper von Andy Niemi (Flying Choppers) aus Finnland, der mit diesem Bike im Dezember auf der CUSTOMBIKE 2008 in Bad Salzuflen bereits den Pokal „Best of Chopper“ eingestrichen hatte.


www.custom-chrome-europe.com
www.amdchampionship.com


Alles über die Top Ten-Bikes können sie in der DREAM-MACHINES 3/09 lesen
CCE Dealershow 2009 03.02.2009
CCE Dealershow 2009

Ende März 2009 findet die Europameisterschaft im Custombike-Building im Rahmen der C

AMD Europäische Meisterschaft im Custombike-Building 01.04.2009
AMD Europäische Meisterschaft im Custombike-Building

Am 28. und 29. März ging in der Phönix-Halle in Mainz mal wieder die Post ab. Tradi …

Harley Festival Mainz 18.07.2008
Harley Festival Mainz

Der Startschuss für die Harley Festival Saison 2008 viel an Pfingsten in Mainz

Magazine des Huber Verlages








Liebe Besucher, wir aktualisieren gerade die Technik unserer Website. Es kann daher sein dass in dieser Woche vermehrt Störungen auftreten.