Modul inp - eng_banner nicht gefunden. Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Failed opening '' for inclusion (include_path='.:/opt/plesk/php/5.3/share/pear') in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68
Vier Messehallen mit knapp 26.000 qm, 320 Aussteller, gut 1000 radikale Motorradumbauten, knapp 30.000 Besucher – Europas größte Messe für umgebaute Motorräder legte nochmals nach!


Die CUSTOMBIKE-SHOW vom 2. bis 4. Dezember 2011 brach im siebten Jahr sämtliche Rekorde der Vergangenheit. Mit exakt 29.851 zahlenden Besuchern in drei Tagen liegt der Besucherzuwachs zu 2010 bei mehr als 20 Prozent. Am Samstag war am frühen Nachmittag ein solch gewaltiger Besucherandrang zu verzeichnen, dass die Einlasspforten aus Sicherheitsgründen für gut eine halbe Stunde geschlossen werden mussten. Durch die stark gestiegene Anzahl an ausländischen Ausstellern, Bikeshow-Teilnehmern und Besuchern erreicht die außergewöhnliche Motorrad-Messe einen hohen internationalen Status und ist nicht nur in Europa die wichtigste Veranstaltung in ihrem Segment. „Bad Salzuflen ist die beste Show. Wahrscheinlich weltweit“ sagte nicht nur Rene van Tuil, einer der renommiertesten Motorradbauer aus den Nieder­landen. Die Teilnehmer kamen aus allen Teilen der Welt. Schweden, Belgier, Finnen, Italiener, Briten, Spanier, Franzosen, Tschechen, Polen, Weißrussen, Amerikaner und Japaner – nie war die CUSTOMBIKE-SHOW internationaler.
Beim EUROPEAN BIKER BUILD-OFF 2011 trat Béla Börden von Classic Cycles aus der Schweiz gegen den Düsseldorfer Frank Sander von Independent Choppers an. Während der drei Messetage bauten beide Teams vor den Augen des Publikum jeweils ein Aufsehen erregendes Custombike auf. Am Sonntagvormittag wählten dann die Besucher ihren persönliche Favoriten: Mit 81 Stimmen Vorsprung gewann das Independent-Team mit ihrem Knickrahmen-Klassiker gegen das Dragbike der Schweizer.
Für die Teilnehmer der International Custombike Championship Germany (ICCG) ist die CUSTOMBIKE-SHOW Maßstab und Plattform zugleich. Ein Sieg in einer der 14 Kategorien gleicht einem Ritterschlag. Die diesjährigen Sieger sind allesamt Spezialisten auf ihrem Gebiet, jetzt zählen sie zur höchsten Liga des Motorradbaus.
Auch sonst gab es auf der CUSTOMBIKE-SHOW jede Menge Highlights …

Den kompletten Artikel können Sie in der neuen DREAM-MACHINES 1/2012 lesen!
Artikel aus der Ausgabe: 6/11
Flying Pan 25.11.2011
Flying Pan
Track-Sau 25.11.2011
Track-Sau
Biketoberfest 2011 25.11.2011
Biketoberfest 2011
Harley-Neuheiten 2012 25.11.2011
Harley-Neuheiten 2012
Ausgabe 6/19 erscheint am 08. Nov
Custombike-Show 2012 16.01.2013
Custombike-Show 2012

Vier Messehallen mit mehr als 25.000 qm, 320 Aussteller, knapp 800 radikale Mot …

Custombike 2007 11.03.2008
Custombike 2007

Mit mehr als 25.000 Besuchern und drei Messehallen übertrifft die CUSTOMBIKE 2007 alle E …

CUSTOMBIKE 2008 28.01.2009
CUSTOMBIKE 2008

Mit knapp 27.000 Besuchern konnte die CUSTOMBIKE 2008 nochmals mehr Besucher begrü …

Magazine des Huber Verlages








Liebe Besucher, wir aktualisieren gerade die Technik unserer Website. Es kann daher sein dass in dieser Woche vermehrt Störungen auftreten.