Modul inp - eng_banner nicht gefunden. Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Failed opening '' for inclusion (include_path='.:/opt/plesk/php/5.3/share/pear') in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68
Mit dieser Sechskolbenzange bremst man wie vom anderen Stern. Die Vorderradbremse der Buell XB-Modelle stand noch nie im Verdacht, die Referenz bei Motorradbremsen darzustellen. Zwar funktioniert die Perimeterbremse (Buell-Jargon: Zero Torsional Load) recht ordentlich
Hier das Bild reinziehen
BigB Sechskolbenzange
Mit dieser Sechskolbenzange bremst man wie vom anderen Stern. Die Vorderradbremse der Buell XB-Modelle stand noch nie im Verdacht, die Referenz bei Motorradbremsen darzustellen

Gerade „Einfingerbremser“, zu denen auch der Autor zählt, nervt die Tatsache, dass man immer viel mehr zulangen muss, als man will, um die Kolben der Serienzange zur Arbeit zu bewegen. Für all diese Leute und auch für solche, die Bock auf eine wahnsinnig edle und dabei unglaublich gut funktionierende Bremse haben, gibt es jetzt gute Nachrichten. Die Firma „No Limit Custom“, bekannt und berühmt für ihre unverwechselbar brachialen V-Rod-Adaptionen, hat eine Zange entwickeln lassen, die unseres Erachtens sogar deutlich besser funktioniert als der Achtkolbendrücker der neuen Über-Buell 1125R. Der Hersteller ist der badische Spezialist BigB, der in der Custom-Szene durch seine innenbelüfteten Bremsanlagen bekannt wurde …

Was das BigB-Teil aus der Bremse macht, ist allererste Sahne

Hier das Bild reinziehen
Wir haben die neue Bremse getestet
Vom Know how dieser Spezialisten können jetzt dank NLC-Chef Holger Schnell auch Buellisten profitieren. Dabei hatte Schnell gar nicht die XB-Fahrer im Sinn, als er BigB bat, ihm einen innenumfassenden Bremssattel für die Perimeterscheibe zu konstruieren. Vielmehr verbaut der erfahrene Customizer die riesigen Perimeterscheiben gerne an seinen Harley-Custombikes. Die Nabe bleibt dann nämlich clean, was der Optik zuträglich ist. Weil wir von DREAM-MACHINES kompromisslose Praktiker sind, haben wir das Teil natürlich auf einem Presse-Tester ausprobiert. Der Umbau selbst ist in weniger als 15 Minuten machbar, für das akribische Entlüften sollte sich aber unbedingt die erforderliche Zeit genommen werden. Die BigB-Zange hat gleich zwei Entlüftungsnippel, und das hat, wie wir festgestellt haben, seine Gründe. Ist die Luft raus, wird’s paradiesisch. Wir sind schon viele Buells gefahren, wir haben schon Bremsbeläge-Tests für die XB-Bremse gemacht, auch die Achtkolben-Zange der XBRR respektive 1125R konnten wir unter Rennbedingungen kennenlernen. Aber was das BigB-Teil aus der Bremse macht, kann nur mit dem Superlativ „allererste Sahne!“ richtig umschrieben werden.

Den kompletten Bericht können Sie in der DREAM-MACHINES 4/08 lesen.
Artikel aus der Ausgabe: 3/08
Quattro Mania 15.07.2008
Quattro Mania
Live gepimpt! 09.05.2008
Live gepimpt!
Ice Racer 09.05.2008
Ice Racer
Speed Rod 09.05.2008
Speed Rod
Bike Week in Daytona Beach 2008 - Flaute in Florida 09.05.2008
Bike Week in Daytona Beach 2008 - Flaute in Florida
Swiss Performance 2008 09.05.2008
Swiss Performance 2008
Ausgabe 1/20 erscheint am 03. Jan
Weitere Bike-Portraits Berichte
Buell am Ende 11.12.2009
Buell am Ende

Zunächst konnten wir es kaum glauben. Aber als Erik Buell auf der Buell-Internets

Buell 1125 Customizing 29.07.2009
Buell 1125 Customizing

Schlicht „1125CR“ heißt das jüngste Mitglied der Buell-Familie. Wie ihre s …

Buell 1125 CR 13.11.2008
Buell 1125 CR

Das ist wirklich so eine Sache mit den Hamsterbacken. Erstmalig gesehen an der supersportlic …

Magazine des Huber Verlages








Liebe Besucher, wir aktualisieren gerade die Technik unserer Website. Es kann daher sein dass in dieser Woche vermehrt Störungen auftreten.