Modul inp - eng_banner nicht gefunden. Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Failed opening '' for inclusion (include_path='.:/opt/plesk/php/5.3/share/pear') in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68
Kaum jemand hat sich bisher an das Thema Street Rod-Customizing herangetraut. An dem hier präsentierten Exemplar sind unzählige große und kleine Baugruppen handgemachte Einzelteile. Den Elsässer Jean-Francois Vicente kennen wir schon fast seit einem Jahrzehnt
Speed Rod
V-Rod im Café Racer Kleid
Kaum jemand hat sich bisher an das Thema Street Rod-Customizing herangetraut. An dem hier präsentierten Exemplar sind unzählige große und kleine Baugruppen handgemachte Einzelteile

Den Elsässer Jean-Francois Vicente kennen wir schon fast seit einem Jahrzehnt. Schon damals baute er in einem winzigen Zweimannbetrieb in einem kleinen Fachwerkhäuschen in einem elsässischen Dörfchen aus langweiligen Sportstern rassige Café Racer. Und schon damals viel uns sein Detailversessenheit auf und sein guter Geschmack für die richtigen Formen. Inzwischen ist aus der kleinen Firma ein paar Ortschaften entfernt vom ehemaligen Sitz ein riesiges, edel aufgemachtes  Motorradzentrum geworden, in dem der quirlige Franzose neben der offiziellen Harley-Davidson- und Buell-Vertragshändlerschaft auch noch die Marken Ducati und Triumph vertritt. Doch so erfolgreich Jean-Francois inzwischen als Neufahrzeughändler auch ist, er blieb im Herzen immer der von Brit-Bikes inspirierte Café Racer-Maniak, besessen von den puristischen, schlanken Formen einer Norton Manx oder Triumph Thunderbird. 

„Wenn ich an ein neues Projekt herangehe, mache ich mir Gedanken, was die Entwicklungs- oder Designabteilung eines Werkes aus Kostengründen nicht hat umsetzen dürfen“

Das hier gezeigte Bike entstand auf Basis einer H-D Street Rod. Das Rolling Chassis und die Innereien des Motors ließ der Franzose
Speed Rod
Hier geht es zur Bildergalerie
unangetastet, allen übrigen Anbauteilen drückte er stilistisch seinen Stempel auf. Doch es sind nicht die augenfälligen, großen Parts allein, die den unglaublichen Aufwand, der hier betrieben wurde, deutlich machen. Vielmehr sind es die vielen sonderangefertigten, kleinen Details, die das Werk des Akribikers so interessant machen. Zwar sind auch das Airbox-Cover mit Lufthutzen, die Sitzbank und der extrem aufwändige gemachte Auspuff eine Augenweide. Dem Autor haben es aber die Kleinigkeiten wie die aus Alu gegossene, verippte Wasserpumpenschlauch- Abdeckung oder die aus Edelstahl gefertigten, filigranen Blinker/Rücklicht- Aufnahmen angetan. Auch an der bildschönen Kühlerverkleidung oder der eigens  aus einem Kautschuk-Material gegossenen, schnittigen Abdeckung des hinteren Bremsflüssigkeitsreservoirs könnten sich die Designer in Milwaukee mindestens zehn ganz besonders dicke Scheiben abschneiden.


www.vd-classic.com


Den kompletten Artikel können Sie in der DREAM-MACHINES 3/08 lesen.
Artikel aus der Ausgabe: 2/08
V-Rod Evolution – Vergleich V-Rod und Night Rod Special 25.03.2008
V-Rod Evolution – Vergleich V-Rod und Night Rod Special
Smooftale 14.03.2008
Smooftale
Eleanore 14.03.2008
Eleanore
Blues-Mobil 14.03.2008
Blues-Mobil
Faszination Motorrad in Sinsheim 2008 14.03.2008
Faszination Motorrad in Sinsheim 2008
Pimp my Street Bob 14.03.2008
Pimp my Street Bob
Ausgabe 5/20 erscheint am 04. Sep
Weitere Bike-Portraits Berichte
Dirt Tracker – Street Rod von der H-D Factory Frankfurt 04.05.2018
Dirt Tracker – Street Rod von der H-D Factory Frankfurt

Da kann man sich nur ungläubig die Augen reiben, aber beim zweiten Mal hinschau …

The Ace – Harley-Davidson Street Rod aus dem hohen Norden 24.09.2010
The Ace – Harley-Davidson Street Rod aus dem hohen Norden

Aus der ohnehin sehr seltenen Street Rod machte Leser Michael Bockwoldt einen n …

Neue V-Rod Muscle 28.01.2009
Neue V-Rod Muscle

Die Muscle macht schon im Stand Lust auf fahren. So oft passiert uns Motorradte …

Magazine des Huber Verlages








Liebe Besucher, wir aktualisieren gerade die Technik unserer Website. Es kann daher sein dass in dieser Woche vermehrt Störungen auftreten.