Modul inp - eng_banner nicht gefunden. Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Failed opening '' for inclusion (include_path='.:/opt/plesk/php/5.3/share/pear') in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68
Das soll mal einer sagen, die Jugend säße nur im Wohnzimmer rum und spielte Playstation. Dass es auch anders geht, zeigt uns Fritz mit seiner Force Feedback
Force Feedback von Penz Custombikes

Zugegeben, auch er verbrachte viele Nächte an seinem Force Feedback-Lenkrad und donnerte virtuell über die Rennstrecken dieser Welt. Irgendwann war es ihm aber zu langweilig und er suchte nach einem passenden Projekt für die späten Abendstunden. Inspiriert durch einschlägige TV-Sendungen und Bike-Magazine, formte sich ein ganz eigenes Bike-Projekt in seinem Kopf, das er mit Hilfe seines Freundes Robert auf die Räder stellen wollte.
Mit ganz klaren Vorstellungen machte er sich auf zu Penz Custombikes nach Altheim. Seine Bestellliste umfasste ein Evil Spirit-Chassis mit extrem tiefer Sitzposition und 40° Lenkkopfneigung. Als Antriebsaggregat stand ein Motor von TP auf dem Wunschzettel, dessen 110 PS Leistung sollte durch einen Primärtrieb von NHPower an das Baker-Getriebe übertragen werden. Mit dem erfahrenen Peter Penzenstadler plante man die Form des Heckfenders, skizzierte den Spoiler und legte die Liste der Anbauteile fest. Es ist durchaus hilfreich, jung und etwas durchgeknallt zu sein angesichts der Tatsache, dass die Speed-point-Räder direkt in Enzianblau und Verkehrsrot geordert wurden. Zwar kamen auch Fritz in Nachhinein einige Zweifel hinsichtlich der Farbwahl an den Rädern, doch er ließ sich davon überzeugen, dass der erste Gedanke meistens der beste ist. Da er einige Teile selbst anfertigen wollte, war es nach Einschätzung von Penz nur eine Frage der Zeit, bis Fritz Hilfeschrei ausstoßen würde.

Nachdem alle Teile beisammen waren, kam Fritz mit seinem Transporter, verlud alles und fortan leuchtete seine Telefonnummer nicht mehr im Penz’schen Display auf. Die Altheimer fragten sich schon, ob er überhaupt schon begonnen hatte, das Bike zu bauen, bis nach wenigen Wochen der Transporter wieder auf den Hof rollte. „Sag mal Peter, ich hab da ein Problem“, begann Fritz und Penz schwante Ungutes. „Ich bin gerade auf dem Weg zu Pfeili zur Lackbesprechung und habe meine Laderampe zu Hause vergessen, um das Bike dort auszuladen. Kannst Du mir Deine mal eben leihen.“ …

Den kompletten Artikel können Sie in der neuen DREAM-MACHINES 2/10 lesen.
Artikel aus der Ausgabe: 1/10
Porsche Tribute Bike 25.03.2010
Porsche Tribute Bike
Force Feedback 25.03.2010
Force Feedback
Harley-Davidson „Forty Eight“ 25.03.2010
Harley-Davidson „Forty Eight“
Frische Brise 25.03.2010
Frische Brise
Geschichte der Indian Motorcycles 25.03.2010
Geschichte der Indian Motorcycles
Vollblüter für 25 Riesen 25.03.2010
Vollblüter für 25 Riesen
Ausgabe 1/20 erscheint am 03. Jan
Weitere Bike-Portraits Berichte
Harley-Davidson CVO Street Glide - Fahrbericht 17.07.2015
Harley-Davidson CVO Street Glide - Fahrbericht

Eine Street Glide ist an und für sich schon ein richtig gutes Möppchen. Wenn dann …

Harley-Davidson LiveWire - Fahrbericht des Stromer aus USA 18.09.2015
Harley-Davidson LiveWire - Fahrbericht des Stromer aus USA

„LiveWire“ nennt Harley-Davidson sein Elektro-Projekt. Wir konnten das rein …

Magazine des Huber Verlages








Liebe Besucher, wir aktualisieren gerade die Technik unserer Website. Es kann daher sein dass in dieser Woche vermehrt Störungen auftreten.