Modul inp - eng_banner nicht gefunden. Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68 Warning: include(): Failed opening '' for inclusion (include_path='.:/opt/plesk/php/5.3/share/pear') in /var/www/vhosts/huber-verlag.de/cms.huber-verlag.de/files/templates/default/system/system_builder.php on line 68
Dass „Old School“ nicht unbedingt altbacken und miefig daherkommen muss, beweist der Harley-Davidson-Vertragshändler Thunderbike mit dieser trendigen Panhead


Wer jetzt denkt: „Ah, mal wieder so ein Ding aus Katalogteilen, mit Look-a-like-Motor von S&S und nagelneuem Fake-Rahmen“, der irrt – und kennt auch Thunderbike nicht. Die Jungs in Hamminkeln wissen sehr genau, wo der Custom-Hammer hängt. Wo Thunderbike ist, da ist oben, und das ist nicht geographisch gemeint! Thunderbike kann einfach alles bauen … ob biestige Dragster, stylische Highnecker oder kultige Old Schooler, an was auch immer diese Maniacs Hand anlegen, es wird gut.
Doch genug des Lobs, kommen wir zur Sache: Und die heißt „Flying Pan“. Die Basis der „Flying Pan“ war eine originale Harley-Davidson „EL“ aus dem Jahr 1951. Vor drei Jahren hatte Thunderbike den Oldie mit einem ganzen Schwung anderer Bikes aus den Staaten herübergeholt, um sie als Basis für Umbauten zu nutzen. Als sie dann an der Reihe war, wurde die „EL“ komplett zerlegt. „Keine Schraube wurde ausgelassen“, berichtet TB-Chef Andreas Bergerforth. Der Motor und das Getriebe bekam eine Rundumerneuerung mit originalen H-D-Teilen. Lediglich die Zylinderkopfdeckel stammen vom Aftermarket; diese wunderschön verrippten „Pfannen“ gibt es bei Custom Chrome zu kaufen. Sehr speziell ist übrigens der Zündmagnet. Der verfügt nämlich über einen mechanischen Aufziehmechanismus, der beim Kick-Starten für einen kräftigeren Zündfunken sorgt. Der originale, 60 Jahre alte Rahmen wurde ebenfalls zerlegt. So etwas lässt sich ganz gut bewerkstelligen, weil die alten gemufften Rahmen damals hartverlötet wurden. Im Gegensatz zu Schweißnähten lassen sich solche Fügungen mittels definierter Hitzeeinwirkung wieder lösen. Die originalen Gussteile blieben erhalten, die Rohre dazwischen wurden aber erneuert. Bei dieser Gelegenheit verschmälerten die Hamminkelner den Rahmen deutlich und verkleideten ihn im Sitzbereich. Auspuff, Lenker, Griffe, Fußrasten, Öltank, Räder und Heckfender und noch viele weitere Parts entstanden eigens und maßgeschneidert für diese Pan in den Thunderbike’schen Werkstätten …

Den kompletten Artikel können Sie in der neuen DREAM-MACHINES 6/2011 lesen.
Artikel aus der Ausgabe: 5/11
Fat Thunder – Gepimpte Fat Boy von CCE 28.09.2011
Fat Thunder – Gepimpte Fat Boy von CCE
Rattenscharf – Eigenbau mit S&S Pan-Shovel-Style-Motor 23.09.2011
Rattenscharf – Eigenbau mit S&S Pan-Shovel-Style-Motor
Snowracer – Racer im Stil der 30er Jahre 23.09.2011
Snowracer – Racer im Stil der 30er Jahre
Harley-Davidson Street Glide mit 120R-Motor 23.09.2011
Harley-Davidson Street Glide mit 120R-Motor
Faaktastisch 23.09.2011
Faaktastisch
Sturgis Rally 2011 23.09.2011
Sturgis Rally 2011
Ausgabe 6/19 erscheint am 08. Nov
Weitere Bike-Portraits Berichte
Flying Shovel – Shovel aus Hamminkeln 15.09.2017
Flying Shovel – Shovel aus Hamminkeln

Ein gutes Stück inspiriert waren die Macher dieses Bikes ganz augenscheinlich von …

Pan Style Bob – Harley-Davidson Cross Bones von Zassel Custom 30.07.2010
Pan Style Bob – Harley-Davidson Cross Bones von Zassel Custom

Als Harley-Fan, praktisch von Kindesbeinen an, war Thomas Gauss auf der Suche nac …

Magazine des Huber Verlages








Liebe Besucher, wir aktualisieren gerade die Technik unserer Website. Es kann daher sein dass in dieser Woche vermehrt Störungen auftreten.