Aktuelle Top-Themen bei DREAM-MACHINES
Ihr
Heinrich Christmann Aktuelles Editorial und Inhalt »
Dr. Heinrich Christmann
Eitel Sonnenschein …

… dürfte derzeit bei den deutschsprachigen Harley-Davidson-Vertragshändlern herrschen. Die abgelaufene Saison 2016 war sehr gut und mit dem jüngst vorgestellten neuen Milwaukee-Eight-Motor haben die Händler im Touring-Bereich jetzt ein ganz heißes Eisen im Feuer.

Der neue Motor ist schon ab Werk wirklich klasse, gleichwohl arbeiten die szenebekannten Motorenveredler bereits mit Hochdruck an noch druckvolleren Vierventil-Varianten. Die Zeiten von lahmer Harley-Performance sind endgültig vorbei, erst recht, wenn im nächsten Spätsommer die Softail- und Dyna-Modelle ebenfalls mit dem famosen 107-cui-Motor ausgestattet werden. Mit den für Harley-Verhältnisse vergleichsweise „leichten“ Dynas wird der Drehmoment-Puncher besonders leichtes Spiel haben. Leute, das wird ein Spaß!

Nur noch sieben Monate, dann werden wir alles wissen über Harleys spannenden Modelljahrgang 2018. Bis dahin wird es aber noch zwei Neuheiten für das laufende Modelljahr 2017 geben. Zurzeit ist alles noch streng geheim, aber in der nächsten Ausgabe können wie Ihnen dann schon Bilder von den beiden neuen Modellen präsentieren, die etwa Ende Februar, Anfang März gelauncht werden. Wie so oft, wissen wir schon etwas mehr, an dieser Stelle so viel: Die eine Neuheit wird, wie wir das schon in einer früheren Ausgabe an dieser Stelle gemutmaßt haben, eine besondere Road King sein. Kein total neues Modell, sondern eine aufgewertete Sonderausgabe des Evergreens, dem der Milwaukee-Eight übrigens optisch wie fahrdynamisch ausgezeichnet bekommt. Die andere Neue ist längst schon fällig und wird auch alle Händler freuen, denn das ungeliebte, weil völlig unattraktive Einsteigermodell „Street“ bekommt Gesellschaft. Wie man so hört, wird es noch in diesem Frühjahr eine zweite, attraktiver gestaltete Street-Variante geben; mehr ist nicht durchgesickert. Relativ sicher ist, dass wir mit einem Design, das angelehnt ist an die neue rattenscharfe Flat-Track-Variante der XG750R, wohl nicht rechnen dürfen. Wobei man sich fragen muss, warum die Entwickler-Jungs nicht in diese Richtung gehen. Auffallend viele derjenigen Streets, die für den weltweiten Custom-Contest „Battle of the Kings 2015“ umgestaltet worden sind, ritten genau auf dem momentanen In-Thema „Scrambler & Crosser“. Betrachtet man den unglaublichen Hype, den Ducati gegenwärtig mit seiner unscheinbaren, bescheiden motorisierten „Scrambler“ vom Zaun bricht, muss man kein Hellseher sein, um zu wissen, dass die Milwaukee-Guys mit dieser Sorte Motorräder auch richtig lägen.

Na, warten wir’s ab. Bis dahin wünsche ich Ihnen eine kreative Schrauberzeit, auf dass unsere Bikes im kommenden Frühjahr noch individueller und einmaliger auf die Straße rollen.

Ihr




Dr. Heinrich Christmann
Szeneshop
Bikerweste (Kevlar) Exclusive rot
€ 529,90
Jetzt bestellen
Bikerweste (Kevlar) Exclusive schwarz
€ 529,90
Jetzt bestellen
Bikerweste (Kevlar) Special
€ 489,90
Jetzt bestellen
Bikerweste Basic
€ 249,90
Jetzt bestellen
Stand:20 February 2017 04:52:51/